Fachlichkeit

Eine qualifizierte Ausbildung, ein hohes Maß an Fachwissen, stetige Fortbildungen und der Erwerb von Zusatzqualifikationen gewährleisten uns ein evidenzbasiertes Arbeiten.

Professionalität

Offenlegung und Transparenz unserer Prozesse und Abläufe sind für uns von zentraler Bedeutung. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass unsere Angebote und Leistungen zu jedem Zeitpunkt nachvollzogen und eingesehen werden können.

Gemeinsamkeit

Erfolg heißt für uns: Glückliche Eltern, die mit Freude und Erfüllung an die Betreuung im Geburtshaus Soest denken. Voraussetzung hierfür ist ein starkes Team, in dem sich alle Mitarbeiterinnen entsprechend ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten einbringen können. Wir legen großen Wert auf den regelmäßigen fachlichen und persönlichen Austausch innerhalb unseres Teams. Wir sehen unsere Vielfältigkeit und unsere gegenseitige Wertschätzung als große Stärke und eine Bereicherung für die tägliche Arbeit an.

Kooperation

Jede Geburt, jede Schwangerschaft und jedes Wochenbett ist einzigartig und erfordert für eine ganzheitliche und individuelle Betreuung eine Vielzahl von Kompetenzen und Erfahrungswerten. Deshalb ist uns eine gute Vernetzung wichtig. Das beginnt bereits im ersten Informationsgespräch mit den werdenden Eltern und setzt sich über den gesamten Betreuungszeitraum fort.

Unser Team

Alena Berghoff

Mein Name ist Alena Berghoff.
1997 bin ich in der schönen Stadt Soest geboren und in einem Dorf in der Nähe von Soest aufgewachsen. Bereits früh interessierte mich der Beruf der Hebamme. Trotzdem schlug ich vorerst, nach meinem Fachabitur, einen anderen Berufsweg ein und begann ein medizinisches Studium. Schnell wurde mir klar, dass mich der Traumberuf Hebamme nicht losließ und ich begann die Hebammenausbildung 2017 in Ahlen.

Seid April diesen Jahres gehöre ich zu dem Geburtshaus Team.
Ich begleite Frauen und Familien in der Schwangerschaft, während der Geburt (zuhause oder im Geburtshaus) und im Wochenbett.